Die werbliche Nutzung

Die werbliche Nutzung

Die Umweltsiegel-Betriebe sollten auf Ihren Produkten und Leistungen unbedingt auf den besonderen Qualitätsstandard aufmerksam machen.

Auf diesen Werbe- und Kommunikationsmitteln sollte der Hinweis auf das Umweltsiegel nicht fehlen:

  • sämtliche Geschäftspapiere wie Briefbogen, Rechnungen, Lieferschein, Stempel, etc.
  • alle Werbematerialien, Give aways
  • Plakat, Zertifikat oder Aufsteller im Warte- oder Empfangsbereich des Labors
  • Laboreingangsschild
  • laborspezifische Transport- und Verpackungsbehältnissen
  • Botenfahrzeuge oder als Verkehrsmittelwerbung an Bussen und Taxis
  • Arbeitsbekleidung der Mitarbeiter und des laboreigenen Kurierdienstes.

Weiterhin kann das Umweltsiegel kommuniziert werden:

  • Auf speziellen Kundenveranstaltungen (beispielsweise in Kombination mit der Vorstellung eines neuen biokompatiblen Materials)
  • in Presseartikeln in Regionalzeitungen sowie im Rahmen von Patientenveranstaltungen.

Aufkleber mit dem speziellen Umweltsiegel erhalten Umweltsiegelbetriebe über die:

DLG Dienstleistungsgesellschaft Gesundheit mbH
Obentrautstraße 16-18; 10963 Berlin
EMail: info@dlg-news.de
Internet: www.dlg-news.de
Tel. 030 – 39909961
Fax: 030 – 3936036

___________________________________
Lesen Sie weiter: Ablauf und Unterstützung